Tue Gutes - und sprich darüber

 

Jedes Rallye - Team verpflichtet sich mindestens € 750,- Spendengelder für Charity-Projekte zu sammeln. 

Die Hälfte der gesammelten Spenden fließt in Projekte, die der Veranstalter sorgfältig ausgesucht hat. 

Die andere Hälfte geht in ein Charity-Projekt, welches wir frei wählen können, dies ist Sea Sheperd.

Als offiziellen Charity-Partner des Baltic Sea Circle's haben wir uns die Autonome Jugendwerkstätten ausgesucht.

Sea Shepherd, gegründet 1977, ist eine internationale, gemeinnützige Organisation zum Schutz der marinen Tierwelt. Unsere Mission ist es, die Zerstörung von Lebensräumen und das Abschlachten der Tiere den 

Weltmeeren zu beenden, um Ökosysteme und Spezies nachhaltig zu schützen und zu erhalten. 
Sea Shepherd wendet innovative Taktiken der Direkten Aktion an, um zu ermitteln, zu dokumentieren und wenn nötig einzugreifen, um illegale Aktivitäten auf hoher See aufzudecken und ihnen entgegenzutreten. 
Durch den Schutz der Artenvielfalt unserer fein ausbalancierten marinen Ökosysteme trägt Sea Shepherd dazu bei, dass sie für zukünftige Generationen erhalten bleiben.

 

 

Die autonomen jugendwerkstätten (ajw) bieten seit 1983 jungen Menschen, die in Hamburg leben und die in gewerblichen Betrieben keine Chance auf Einstellung haben, eine Berufsausbildung überwiegend im Handwerk an. Offiziell heißt das Ausbildung für sozial benachteiligte Jugendliche und dauert - je nach Beruf - drei bis dreieinhalb Jahre.

Bis zu 150 Auszubildende lernen in fünf Werkstätten und unserer Geschäftsstelle zehn verschiedene Berufe. Daneben betreut ajw weitere Auszubildende, die ihre Lehre mittlerweile in Wirtschaftsbetrieben fortsetzen. ajw stellt auch gerne junge Frauen und ausländische Jugendliche ein, da es für sie immer noch besonders schwierig ist, einen Ausbildungsplatz im Handwerk zu bekommen.

In jeder Werkstatt arbeiten Handwerker/innen und Pädagogen/innen zusammen, um eine optimale Betreuung  zu gewährleisten. Koordiniert wird das Ganze in unserer Geschäftsstelle.

Im Rahmen einer Umschulung bietet ajw darüberhinaus auch eine Ausbildung im kaufmännischen Bereich in unserer Geschäftsstelle an.

 

 

Die Spendengelder können ab dem Zeitpunkt der Anmeldung bis zum Ende der Rallye gesammelt werden. Wo zahlst Du die Spendengelder ein?


Hier geht es zur Spenden Page für die Autonome Jungendwerkstätten e.V.

 

Hier geht es zur Spenden Page für Freunde fürs Leben e.V.

 

Helpedia.de gibt euch die Möglichkeit das Spendensammeln transparent darzustellen und online abzuwickeln, inkl. Zahlung via Paypal.

Alle Spenden, die über Helpedia.de gesammelt werden, kommen zu 100% den S.A.C Hilfsprojekten und Organisationen sowie unseren Charity-Projekten zugute.

 

Möchtet Ihr uns anderweitig unterstützen, so meldet euch gerne per EMail bei uns unter : GinTourismo@gmail.com

 

 

 

© 2015 by JHT. Proudly created with Wix.com

This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now